Print / save as PDF

Das Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) an der Universität Trier, ein von Bund und Ländern finanziertes Institut der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz, sucht eine

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft (m / w / d) für den Bereich "IT-Services"

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8 Wochenstunden.

Aufgabenbereiche:

Ihre Aufgaben umfassen die folgenden Tätigkeiten:

  • Installation, Konfiguration und Aktualisierung von Nutzer-PCs inklusive Software mit Hilfe einer Open-Source Client-Management-Software (OPSI)
  • Erstellen von Softwarepaketen (OPSI) zur automatischen Verteilung
  • Beratung der Nutzerinnen und Nutzer bei Softwareauswahl
  • First Level Support

Das ZPID bietet:

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Möglichkeit zum Kompetenzgewinn
  • Möglichkeit zum Erwerb eines FitSM Zertifikats
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre

Qualifikationsprofil

Vorausgesetzt wird:

  • Kunden- und serviceorientiertes, selbstständiges Arbeiten
  • Solide Kenntnisse in der Administration und im Support von Windows-Betriebssystemen (Windows 7/10)
  • Erfahrung in der Anwendung und im Support von Microsoft Office Produkten

Von Vorteil, aber nicht unbedingt erforderlich, sind:

  • Erfahrungen mit open - PC ServerIntegration (OPSI)
  • Erfahrung mit Windows Domänen
  • Erfahrungen mit Linux

Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Zuverlässigkeit sowie genaues, gewissenhaftes Arbeiten und die Fähigkeit zur selbständigen Aufgabenerledigung und ggf. Fortbildung. Ein Interesse an einer längerfristigen Beschäftigung ist Voraussetzung, da bei fehlenden Kenntnissen eine Einarbeitung in OPSI erfolgt.

Damit wir uns ein umfassendes Bild von Ihnen machen können, bewerben Sie sich bitte über unser Bewerberportal

https://leibniz-psychology.jobbase.io/apply/7lxv67wjqevr4dxn8qrw814vc9sky68

und laden bis zum 09. Februar 2020 die nachstehenden Unterlagen hoch:

  • aussagekräftiges Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Abiturzeugnis, ggfls. Bachelorzeugnis 

Auf die Gleichstellung von Frauen und Männern legen wir besonderen Wert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Dem ZPID ist die gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig. Es verbessert daher kontinuierlich seine diesbezüglichen Angebote und wurde im Jahr 2019 erstmals vom audit berufundfamilie zertifiziert.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: career@leibniz-psychology.org

https://leibniz-psychology.jobbase.io/apply/7lxv67wjqevr4dxn8qrw814vc9sky68