Print / save as PDF

Das Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) an der Universität Trier, ein von Bund und Ländern finanziertes Institut der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz, sucht mehrere

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskräfte (m/w/d) zur Unterstützung unserer IT-Services

(wöchentliche Arbeitszeit 8 Wochenstunden; gerne auch mit Abschluss)

Aufgabenbereich:
Nach entsprechender Einarbeitungszeit unterstützen Sie alle Vorgänge im Lebenszyklus eines Standard-PCs. Konkret betrifft dies
  • Warenannahme
  • Vorgänge lösen, die nur einzelne Rechner betreffen (z.B. Installation von Sondersoftware)
  • Wiederkehrende Vorgänge - wie Windowsupdates - durchführen
  • Informationen für Problemmanagement sammeln
  • Monitoring der Clients
  • Wartung einer Softwareverteilungs-Testumgebung (OPSI) und Paketerstellung inkl. testen von Systemumstellungen/ Upgrades
  • Mithilfe bei der Dokumentation nach FitSM <https://www.fitsm.eu/>
  • Prozessbeteiligte(r) im Prozess Incident und Service Request Management

IT-Services ist dabei ein effektives IT-Service Management nach FitSM zu etablieren. Dies bedeutet das Prozeduren und Aktivitäten dokumentiert sind bzw. werden, so dass eine gleichbleibend hohe Qualität z.B. bei der Bearbeitung von Störungen und Nutzeranfragen erreicht werden kann.

Voraussetzungen:
  • computeraffin
  • Erfahrung mit Windows 10 und Microsoft Office Produkten
  • Erfahrungen mit Installation von Software unter Windows 10
  • gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in Serverbetriebsystemen (Linux) sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.
Ein Interesse an einer längerfristigen Beschäftigung ist wünschenswert.
Wir bieten:
  • Einarbeitung sowie On-the-Job-Training
  • eine in Absprache weitgehend frei zu gestaltende Arbeitszeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Bei entsprechender Leistung und Zugehörigkeit sind auch bezahlte Schulungsmöglichkeiten mit Erwerb von Zertifikaten möglich.
Die Stellen sind ab sofort zu besetzen und prinzipiell für Telearbeit geeignet.
Für weitere Informationen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Bewerben können Sie sich per E-Mail an  it@leibniz-psychology.org      
oder über unser Bewerberportal
https://leibniz-psychology.jobbase.io/apply/cjdv118umwxtzqyjrlrqpz9f86guere

Auf die Gleichstellung von Frauen und Männern legen wir besonderen Wert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Dem ZPID ist die gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig. Es verbessert daher kontinuierlich seine diesbezüglichen Angebote und wurde im Jahr 2019 erstmals vom audit berufundfamilie zertifiziert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

https://leibniz-psychology.jobbase.io/apply/cjdv118umwxtzqyjrlrqpz9f86guere